Einfamilienhaus

Lassee.

    Jahr

    2018

    Grund

    938 m2

    Fläche

    168.7 m2

    Nutzfläche gesamt

    275.3 m2

    Großzügiges Familienhaus in Lassee

    Unser Ziel war es, ein geräumiges und letztendlich modernes zweistöckiges Haus in Lassee zu entwerfen, das die Bedürfnisse des Kunden berücksichtigt. Im Rahmen unserer Arbeit haben wir einen ausreichend großen Raum für die Kinder berechnet, der mit zwei separaten Kinderzimmern ausgestattet ist. Zusätzlich zu den privaten Räumen stellten wir im Wohnzimmer, das sich im Erdgeschoss befindet, unter elterlicher Aufsicht Raum für gemeinsames Spielen zur Verfügung. Die Privatsphäre von Gästen oder Mitarbeitern wird durch das separate Gästezimmer gewährleistet.

    Das Haus ist besonders großflächig und funktional geworden. Das Erdgeschoss mit mehr als 97m² und die Fläche im Obergeschoss mit 71m² befinden sich unter dem 8,5m hohen Dachfirst des asymmetrischen Satteldachs, das dem gesamten Haus eine einfache Darstellung bietet.

    Da der Bahnhof weit vom Gebäude entfernt ist, benötigt der Kunde genügend Platz, um mindestens zwei Autos zu parken. Dies ist der Zweck der Doppelgarage neben der Eingangstür, die zur Straße führt und über einen Abstellraum mit dem Wohnbereich verbunden ist. Die teilweise schattige Sommerterrasse setzt sich in einem grasbewachsenen Garten fort und bietet den Bewohnern Entspannungsmomente im Grünen.

    Technologie

    Das Haus ist mit modernster Gebäudetechnik ausgestattet, die einen hohen Lebensstandard gewährleistet. Die Außenwände aus massivem Mauerwerk bieten gute thermische Eigenschaften und eignen sich ideal für die Klassifizierung von Passivhäusern. Die Fassade wurde mit einer modernen Mineralwollen-Wärmedämmung versehen, die dem Gebäude das "Atmen" ermöglicht. Das Gebäude ist außerdem mit einer Wärmepumpe und einem innovativen Kapillarheiz- und -kühlsystem mit kontrollierter Wohnraumlüftung durch Wärmerückgewinnung ausgestattet.

    Besuchen Sie uns auf